Rasentraktoren fordern Benutzer Semiprofessionelle Rasentraktoren Professionelle Rasenmäher Mulchmäher Freischneider Traktor
Fahrer Hinterer Ausgang 4x4 Zero-Turn-Mäher

Traktoren Rasenmäher

Zeigt 1–24 von 139 Ergebnissen

die Mähtraktoren Sie sind eine Maschine, die mit einem oder mehreren rotierenden Messern den Rasen in einer einheitlichen Höhe oder mit einem einheitlichen Muster schneidet. Das Design hat seit der Erfindung des Originals einen langen Weg zurückgelegt. Wir zeigen Ihnen die verschiedenen Rasenmäher und die wichtigsten Unterschiede.

Preise für Rasentraktoren

  • Von 1600 € bis 1999 €. Sortiment für anspruchsvolle Anwender.
  • Von € 1999 bis € 2999. Sortiment für semi-professionelle Anwender.
  • Von 2999 € bis 3999 €. Sortiment für professionelle Benutzer.

Arten von Rasenmäher Traktoren

Zylindrischer Rasenmäher

die Mähtraktoren Zylinder haben zylindrische Klingen, die sich an der Vorderseite des Fräsers vertikal drehen. Sie schneiden gegen eine feste Klinge am Boden. Der Zylinder sollte mehrere Schaufeln haben, am besten drei oder mehr. Eigenschaften: Die zylindrischen Mäher sind das beste für flache rasen dass Sie kurz und gepflegt halten möchten. Sie können elektrisch, Benzin und Schub sein.

Sichelmäher

die Miniradschlepper Sie haben ein einzelnes Blatt, das sich horizontal unter dem Mäher dreht, wie die Propeller eines Flugzeugs. Sie sind am vielseitigsten und passen sich den meisten Grasarten an. Sie sind besser als zylindrische Mäher, um längeres, raueres Gras zu schneiden. Ein Kreiselmäher kann von einem Stromnetz, einer wiederaufladbaren Batterie oder einem Benzinmotor angetrieben werden.

Aufhängungsmäher

Seine Motorischer Kreiselmäher Sie verwenden ein Laufrad über den rotierenden Schaufeln, um die Luft nach unten zu drücken, wodurch ein Luftkissen erzeugt wird, das den Mäher über den Boden hebt. Der Mäher kann leicht bewegt werden, indem er auf dem Rasen schwimmt. Diese Traktoren sind leicht, um einen ausreichenden Auftrieb zu erreichen, daher haben sie typischerweise Kunststoffkörper mit einem Elektromotor. Das Minirider Traktoren fLotan über dem BodenDadurch sind sie leichter zu schieben und können unregelmäßige Oberflächen mähen. Sie sind ein Gute Wahl für Rasen mit ungewöhnlichen und billigeren Formen als andere Arten. Die hängende Rasenmäher Sie sind nicht immer für größere Gärten geeignet. Sie sind in der Regel elektrisch und haben rotierende Klingen.

Elektrischer Mähtraktor

Die meisten Minirider-Traktoren Sie arbeiten mit Strom aus dem Stromnetz. Das ist das beste Wahl für kleine und mittlere Gärtens. Die Mäher sind kleiner, billiger zu kaufen und einfacher zu lagern. Innerhalb des besten Rasenmähers haben wir:

Der beliebte elektrische Rasenmäher Walk Behind

Es ist eine Art Minirinder Dreh- oder Haspel. Diese Art von Rasenmähern Sie sind die beliebtesten der Welt. Es kommt rein gas oder elektrisch. Der gebräuchlichste elektrische Rasenmäher ist der rotierende Rasenmäher. Überprüfen Sie vor dem Kauf, ob Sie mit dem Kabel bis zum Ende des Gartens mähen können.

Traktor Mäher Benzin

El Minirider Traktor Schärft die Klingen vor dem Frühjahrsmähen. Benzin-Rasentraktoren sind die beste Option für große Gärten, in denen ein Netzwerkkabel nicht geeignet wäre. Sie sind etwas teurer, aber viel leistungsfähiger und schnell zu schneiden. Sie sind auch einfacher um große Objekte zu manövrieren. Beachten Sie jedoch, dass Benzin-Rasenmäher Sie müssen ähnlich gewartet werden wie Automotoren, und Sie sollten das Öl überprüfen und nachfüllen.

Rasenmäher mit Bordbediener

Diese Arten von Rasenmähern wurden sehr gefragt, als der Rasen größer wurde. Diese Mäher sind mit einem Sitz und Bedienelementen ausgestattet, auf denen der Bediener den Mäher einsetzen und steuern kann. Sie befinden sich grundsätzlich zwischen Rasenmähern und normalen Traktoren. Eigenschaften: Die meisten dieser Rasenmäher haben ein Schaltgetriebe, obwohl es bestimmte Typen gibt, die ein hydrostatisches Getriebe haben. Hydrostatische Getriebe sind teurer als mechanische Getriebe, aber einfacher zu bedienen und können im Vergleich zu einem typischen mechanischen Getriebe mehr Drehmoment auf die Räder übertragen. Die am wenigsten verbreitete und teuerste Art von Antrieb ist elektrisch.

Traktor-Rasenmäher für verschiedene Gartengrößen

Sie betrachten Ihren Rasen als Tennisplatz. Ein Platz in voller Größe wäre ein mittleres Gras, die Hälfte des Platzes oder weniger wäre ein kleines Gras. Alles, was größer ist, ist ein großer Rasen. Hier ist die Mähermathematik:

  • Kleiner Garten (bis 100 m2): elektrische und drahtlose Rasenmäher.
  • Mittlerer Garten (100 - 250 m2): Elektro-, Schnur- und Benzinmäher.
  • Großer Garten (mehr als 250 m2): Benzinmäher.

Diese können Sie interessiert