Kombinierte Bohrer

Zeige alle Ergebnisse 13

Denn so einfach wie ein Bild an der Wand platzieren oder Aufgaben, die ein wenig mehr Kraft und Professionalität erfordern, als langweilige Oberflächen größere Robustheit sein kann, ist ein guter Bohrer ein wesentliches Werkzeug, das jeder gute professionellen sollte integrieren Ihre Aktentasche.

Was sind kombinierte Bohrer und wofür werden sie verwendet?

Beginnen wir mit dem Wesentlichen von allem: Was ist eine Übung? Eines der einfachsten Modelle ist ein Hochgeschwindigkeits-Rotationsbohrer, der für Haushaltsaufgaben sehr produktiv ist und die Komplexität, die wir zu Hause benötigen, überwindet. Auf diese Weise können wir Löcher in die Wand und auf die gleiche Weise in Oberflächen wie Holz oder Kunststoff bohren, die keine große Steifigkeit aufweisen. Es ist sehr einfach zu bedienen und nur mit dieser Funktionalität wird eine unendliche Anzahl von Bedürfnissen zu Hause gelöst.

Und wenn wir noch einen Schritt weiter gehen wollen? Dann fangen wir an, unserem professionellen Bohrer Funktionen hinzuzufügen. Es ist nicht mehr und nicht weniger als ein Instrument, das verschiedene Aufgaben ausführen kann. Sie sind von Anfang an Bohrer (wie wir bereits erklärt haben, ist dies die erste Grundfunktion einer Bohrmaschine), und später können Sie die Möglichkeit hinzufügen, sie im Hammermodus zu verwenden. der hammer bohrt.

Die besten Bohrhämmer

Die Hammerbohrer oder der Hammermodus sind von großem Interesse, sobald Sie überlegen, härtere Oberflächen wie Betonwände zu bohren. Wenn Sie es versucht haben, sind Sie sofort zu dem Schluss gekommen, dass ein gewöhnlicher Bohrer, der etwa 3000 Umdrehungen pro Minute beträgt, für die Ausführung der Aufgabe nicht zuständig ist. Dafür brauchst du ein Plus, und das ist der Hammer-Modus.

Die Arbeit des Hammers wird mit der Rotationsperforation kombiniert. Es besteht aus einem Mechanismus, der bewirkt, dass der Bohrer den Bereich, den Sie bohren möchten, mit einer Geschwindigkeit von mehreren tausend Hüben pro Minute trifft. Das andauernde Hämmern des Bohrers verstärkt das Bohren und ermöglicht es Ihnen, auf viel härteren Oberflächen zu arbeiten. Es ist eine anspruchsvollere Operation, für die Sie stärkere Bits benötigen.

Eine weitere sehr praktische Anwendung des kombinierten Bohrers ist der Schraubendreher-Modus, der das Einsetzen und Drücken von Schrauben beschleunigt. Normalerweise müssen Sie die Anwendung haben, um die Drehrichtung für die Rückseite umzukehren, wenn Sie abschrauben müssen.

Drill-Spiele

Eine andere Möglichkeit besteht darin, ein kombiniertes Bohrset zu kaufen, das mehrere Zubehörteile enthält. Die Werkzeuge werden in der Regel in einer Aktentasche oder einer kompakten Tasche mit Platz für jedes Stück präsentiert, damit Sie Ihre Einheit ständig organisieren können.

Die Struktur dieser billigen Akkubohrkits ist veränderbar, und das müssen Sie gründlich lernen. Von den einfachsten, zu denen nur ein Bohrer und ein Schraubendreher gehören, sind viele weitere komplett, einschließlich Säge, Schleifmaschine oder anderem Zubehör.

Eigenschaften von kombinierten Bohrern und Hämmern

Die beste Übung für Sie zu finden, ist ganz einfach. Der erste Ratschlag, den wir Ihnen geben werden, ist der gesunde Menschenverstand: Werden Sie ihn zum ersten Mal manipulieren? In diesem Fall müssen Sie möglicherweise nicht direkt zum "Ferrari" der Bohrer gehen. Werfen Sie einen Blick auf die mittleren Bereiche, um sicherzugehen, dass Sie einige Modelle mit effizienter Stärke und den Funktionen finden, die Sie benötigen. Warum wirst du wütend auf mehr (und zahlst natürlich mehr Geld)?

Ihr Thema ist etwas anderes, wenn Sie es für professionellere Jobs benötigen oder wenn Sie derzeit über eine grundlegende Übung verfügen und sich für eine höhere mit mehr Kraft und besseren Vorteilen entscheiden möchten. Sie wissen, dass Sie es mit viel Kontinuität verwenden werden, dass Sie eine hohe Aktivitätsfunktion benötigen, dass es nicht überhitzt und dass es viel hält ... Dann haben Sie auch eine Reihe von Modellen zur Auswahl.

Gewicht und Design

Wenn Sie mit dem fortfahren, was wir zuvor gesagt haben, hängt es davon ab, wofür Sie es verwenden werden. Denken Sie daran, dass ein stabiler Bohrer bis zu fünf Kilo wiegen kann. Können Sie es während der Arbeit sicher halten? Und entschädigt es Sie, wenn Sie ein Gemälde aufhängen? Es gibt Modelle, die nur 1,5 oder 2 Kilo wiegen und in der Lage sind, diese Art von Aufgaben enorm effektiv zu erledigen. Bewerten Sie angemessen die Verwendung, die Sie bereitstellen werden, und Ihre Verwendungsmöglichkeiten. Auf dem Markt finden Sie pistolenförmige Bohrer, T-förmige Bohrer oder Winkelbohrer zum Bohren in schmaleren Oberflächen. Das Wesentliche ist, dass sie ein ergonomisches und angenehmes Design haben, da sie ein Instrument sind, mit dem Sie viel anfangen werden. Einige Modelle verfügen sogar über einen zusätzlichen Griff, um Ihre Verwendung wesentlich angenehmer und einfacher zu gestalten.

Bohrgeschwindigkeiten

Jeder gute Bohrer, der sein Salz wert ist, sollte mindestens zwei Eigenschaften haben. Niedrigere Geschwindigkeitsfunktion für Arbeiten, die mehr Leistung erfordern, wie z. B. Bohren von Wänden, und eine höhere, die Sie beispielsweise zum einfachen Verschrauben verwenden. Wenn Ihre Drillmaschine nur eine Geschwindigkeit hat, wird sie bei allen Aufgaben, die Sie ausführen, sicherlich zu kurz kommen.

Darüber hinaus ist es auch praktisch, eine automatische Bremse zu haben, eine Funktionalität, die fast alle kabellosen Bohrmaschinen haben, aber im Normalfall schwieriger zu finden ist. Und diese Funktion ermöglicht es dem Bohrer, das Drehen zu stoppen, sobald Sie den Auslöser loslassen. Dies ist eine Hauptladung, wenn wir keine DIY-Experten sind.

Besser Akku oder Akku-Bohrhammer?

Schnurlose Bohrer sind für den Hausgebrauch am gefragtesten, da sie sich leicht im Haus bewegen lassen, ohne nach den Steckern suchen oder das Kabel selbst ziehen zu müssen.

Was Sie beachten müssen, ist, dass Sie sich mit geringerer Leistung bewegen, wenn Sie eine Akku-Bohrmaschine wünschen. Dies kann die Batterie halten und ist auf härteren Oberflächen nicht so effektiv.

Sie haben den großen Vorteil, dass sie Orte erreichen können, an denen ein Kabelbohrer nicht so bequem zugänglich ist, ohne dass das Kabel ständig im Weg ist.

Gleichzeitig sind sie tendenziell kompakter, da einige mit einem Anker ausgestattet sind, mit dem sie sogar hängend am Werkzeuggürtel transportiert werden können.

Für hohe Leistungen müssen Sie Modelle verwenden, die direkt an das Netzwerk angeschlossen sind, da kabelgebundene Bohrer tendenziell eine größere Festigkeit aufweisen.

Diese Bohrertypen haben auch die Überlegenheit, dass sie auf härteren Oberflächen gehandhabt werden können, jedoch haben die älteren und billigeren keine unterschiedlichen Geschwindigkeiten.